Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

15 Iraner im Irak erschossen

15 Iraner im Irak erschossen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bewaffnete Männer haben im Irak 18 Arbeiter niedergeschossen. Das berichtete die irakische Polizei. Unter den Toten befanden sich drei Irakis und auch 15 Iraner, die im Nordosten von Bagdad an einer Ferngasleitung zwischen Iran und Irak gearbeitet hatten. Sieben weitere Menschen wurden verletzt. Allein im November sind im Irak der Regierung zufolge 948 Menschen getötet worden.