Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Mandela nach Qunu überführt

Mandela nach Qunu überführt
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Leichnam des ehemaligen südafrikanischen Staatspräsidenten Nelson Mandela wird heute nach Qunu überführt. Die Regierung erwartet, dass am frühen Nachmittag viele Menschen die Straße vom
Flughafen zum Bestimmungsort Qunu säumen werden. Am Sonntag wird der Friedensnobelpreisträger in seinem Heimatdorf Qunu in der Grabstätte der Familie beerdigt. Über 100 000 Menschen waren nach
Regierungsangaben zwischen Mittwoch und Freitag an dem in Pretoria aufgebahrten Leichnam des Friedensnobelpreisträgers vorbei defiliert.

In Qunu hatte der Nobelpreisträger seine Jugend verbracht. Dort soll er am Sonntag in der Grabstätte seiner Familie beigesetzt werden.

In Paris wurde zu Ehren Mandelas der Eiffelturm in den Nationalfarben Südafrikas angestrahlt und mit dem Schriftzug Mandela versehen.