Eilmeldung
This content is not available in your region

Briten fit für Zinswende?

Briten fit für Zinswende?
Schriftgrösse Aa Aa

In Großbritannien geht die Arbeitslosenquote viel schneller zurück, als Bankvolkswirte und die britische Notenbank erwartet haben. In den drei Monaten bis Oktober verringerte sie sich verglichen mit dem Quartal zuvor um 0,2 Punkte auf jetzt 7,4 Prozent. Experten hatten mit einer Stagnation bei 7,6 Prozent gerechnet. Das britische Pfund stieg, die Renditen von Staatsanleihen auch.

Denn Spekulationen bekamen Auftrieb, dass die britische Notenbank ihre Zinssätze früher als geplant anheben könnte – möglicherweise die erste Zinswende in einer großen Volkswirtschaft.

su mit dpa, Reuters

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.