Eilmeldung
This content is not available in your region

Atomtransport bei Paris entgleist

Atomtransport bei Paris entgleist
Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich ist am Montag auf einem Rangierbahnhof drei Kilometer nordöstlich von Paris ein Frachtwagon mit nuklearen Abfallprodukten entgleist.

Der Energiekonzern Areva teilte mit, es habe keine Lecks gegeben.

Die französischen Grünen forderten ein Ende der Transporte durch dicht bevölkerte Gegenden. Den Bahnhof passieren jedes Jahr 4000 Transporte.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.