Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Rettungsmission für Antarktis-Touristen musste abgebrochen werden

Rettungsmission für Antarktis-Touristen musste abgebrochen werden
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Seit zwei Tagen harren 74 Forscher und Touristen auf einem eingeschlossenen Schiff in der Antarktis aus. Ein chinesischer Eisbrecher versuchte jetzt, einen Weg zu dem festgefrorenen Schiff zu bahnen. Die Mission musste abgebrochen werden, da das Eis zu dick ist.