Eilmeldung

Ammann dominiert in Oberstdorf

Ammann dominiert in Oberstdorf
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Fast drei Jahre musste er auf einen Sieg warten – und dann setzte er sich ausgerechnet beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf durch.

Der Schweizer Simon Ammann rückt damit seinem Traum vom Tourneesieg näher und lässt die Konkurrenz vorerst hinter sich.

Punktgleich auf Platz drei flogen unterdessen der Slowene Peter Prevc sowie der Österreicher Thomas Diethart.

Dessen Landsmann und Vorjahressieger Gregor Schlierenzauer landetet dagegen nur auf Platz neun.

Auf Platz zwei der Norweger Anders Bardal, der noch am nähesten an den Sieger herankam.

Simon Ammann aber dominierte schon im ersten Durchgang und sicherte sich mit seinem zweiten Sprung den Tagessieg im Allgäu.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.