Eilmeldung

Tschechien: Koalitionsvertrag unterzeichnet

Tschechien: Koalitionsvertrag unterzeichnet
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In der tschechischen Hauptstadt Prag hat die künftige Mitte-links-Regierung zehn Wochen nach der Parlamentswahl den Koalitionsvertrag unterzeichnet. Wann Präsident Milos Zemann die neue Regierung aus Sozialdemokraten (CSSD), Christdemokraten (KDU-CSL) und der Bewegung ANO (“Ja”) des Milliardärs Andrej Babis ernennen wird, ist noch unklar.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.