Eilmeldung

Ein Golden Globe für "Die große Schönheit"

Ein Golden Globe für "Die große Schönheit"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Beverly Hills wurden zum 71. Mal die Golden Globes verliehen. Seit 1944 wird dieser Preis, der zu einem der wichtigsten der amerikanischen Unterhaltungsindustrie zählt, von der Hollywood Foreign Press Association gestiftet. Die Jury besteht aus etwa 100 internationalen Journalisten, die in Hollywood tätig sind. Die Golden Globes gelten zugleich als eine Art Vorentscheidung für die Oscar-Verleihung.

Die Auszeichnung für die beste ausländische Produktion ging dieses Jahr nach Italien. Regisseur Paolo Sorrentino konnte den Preis für seinen Film “La Grande Bellezza” entgegennehmen. Die italienisch-französische Koproduktion wurde bereits mit dem Europäischen Filmpreis bedacht.

Als einer der großer Favoriten des Abends galt “12 Years a slave” von Steve McQueen mit insgesamt 7 Nominierungen. Er wurde in der Kategorie Bestes Filmdrama ausgezeichnet. Der auf einer wahren Geschichte basierende Film mit seinem Hauptdarsteller Chiwetel Ejiofor, gilt bereits jetzt als hoffnungsvoller Anwärter auf den Oscar.

Gleich drei Mal wurde die amerikanische Produktion “American Hustle” mit Christian Bale und Amy Adams in den Hauptrollen ausgezeichnet, unter anderem als “Beste Komödie”.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.