Eilmeldung
This content is not available in your region

Niederlande reduzieren Gasförderung

Niederlande reduzieren Gasförderung
Schriftgrösse Aa Aa

Die Niederlande werden die Förderung von Erdgas in Groningen in den kommenden drei Jahren reduzieren. Die Regierung reagiert damit auf die Proteste der Bevölkerung in der Region. Die Gas-Förderung hatte in den vergangenen Jahren mehrere kleinere Erdbeben ausgelöst. Studien zufolge hätte das Risiko bei unverminderter Förderung zugenommen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.