Eilmeldung

Großbrand in Norwegen zerstört rund 100 Gebäude

Großbrand in Norwegen zerstört rund 100 Gebäude
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Ein Brand in Norwegen hat vermutlich rund 100 Gebäude zerstört. Das Feuer war am Montagabend auf einer Halbinsel ausgebrochen. Die Polizei vermutet, dass es von zwei Hochspannungsleitungen verursacht wurde, die vom Wind aneinander gedrückt wurden und Funken sprühten. Wegen starken Windes und extremer Trockenheit breitete sich das Feuer rasch aus.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.