Eilmeldung
This content is not available in your region

Tod durch Überdosis? Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman ist tot

Tod durch Überdosis? Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman ist tot
Schriftgrösse Aa Aa

Der US-Schauspieler Philip Seymour Hoffman ist gestorben. Er wurde 46 Jahre alt. Nach Polizeiangaben wurde der Oscar-Preisträger tot in seiner Wohnung in Manhattan aufgefunden. Demnach soll er an einer Überdosis Heroin gestorben sein, was bisher noch nicht offiziell bestätigt wurde.

Hoffman spielte zunächst vor allem Nebenrollen in Independentfilmen.

Für seine Darstellung des Schriftstellers Truman Capote im Jahr 2005 wurde der Schauspieler mit dem Oscar ausgezeichnet.

Zuletzt war er in Filmen wie “The Master” und “Die Tribute von Panem – The Hunger Games” zu sehen.

Der Vater von zwei Kindern hatte in früheren Interviews offen über seinen Drogenmissbrauch gesprochen. Laut US-Medien war Hoffman im vorigen Jahr nach einem Rückfall erneut auf Entzug gegangen.