Eilmeldung
This content is not available in your region

Skandal um "japanischen Beethoven" Samuragochi

Skandal um "japanischen Beethoven" Samuragochi
Schriftgrösse Aa Aa

Der Japaner Mamoru Samuragochi hat die unter seinem Namen berühmt gewordenen Stücke nicht selbst geschrieben. Das teilte sein Anwalt mit. Samuragochi beurteile sein eigenes Verhalten als “völlig unentschuldbar”.

Wahrer Urheber der Kompositionen sei der Ghostwriter Takashi Nigaki. Dieser zweifelte bei einer Pressekonferenz zudem die Taubheit des als “japanischen Beethoven” bekannten Samuragochi an.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.