Eilmeldung
This content is not available in your region

Nach Flugzeugabsturz im Himalaya: Rettungskräfte bergen 18 Tote

Nach Flugzeugabsturz im Himalaya: Rettungskräfte bergen 18 Tote
Schriftgrösse Aa Aa

In Nepal haben Rettungskräfte die 18 Todesopfer eines Flugzeugabsturzes geborgen.

Ein Hubschrauber hatte das Wrack des Flugzeuges der Nepal Airlines am Montagmorgen entdeckt. Es war am Sonntag im Himalaya bei schlechter Sicht in einen Berg gerast.

Fliegen ist in Nepal nicht nur aufgrund der Berge deutlich gefährlicher als anderswo. Wegen mangelhafter Sicherheitsstandards dürfen Nepalesische Fluglinien die EU seit vergangenem Jahr nicht mehr anfliegen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.