Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Übergangsregierung in Ägypten zurückgetreten

Übergangsregierung in Ägypten zurückgetreten
Schriftgrösse Aa Aa

Die Übergangsregierung in Ägypten ist zurückgetreten. Der Grund ist unbekannt.

Der Rücktritt wurde vom Regierungschef selbst bekanntgegeben; als sein Nachfolger ist der bisherige Wohnungsbauminister im Gespräch.

Mit einer neuen Regierung ist natürlich auch ein neuer Verteidigungsminister fällig: Bisher ist das Abdel Fattah al-Sissi, der starke Mann der Armee.

Wäre der neue Minister nun ein anderer, wäre das für viele ein Hinweis, dass er wirklich Staatspräsident werden will. Das nimmt eigentlich sowieso jeder an; er selbst hält sich dazu aber noch bedeckt.

Wahrscheinlich im April soll das neue Staatsoberhaupt gewählt werden – ein Dreivierteljahr nach dem Sturz von Präsident Mohammed Mursi, der seitdem vor Gericht gestellt wurde.