Eilmeldung

ETA will ihre Waffenarsenale "versiegeln"

ETA will ihre Waffenarsenale "versiegeln"
Schriftgrösse Aa Aa

Die baskische Separatistenorganisation ETA will ihre Waffenarsenale schrittweise “versiegeln”. Die Waffen und Sprengstoffe könnten dann nicht mehr eingesetzt werden. Das teilte die Organisation in einem Kommuniqué mit.

Von einer Übergabe der Waffen ist allerdings nicht die Rede.
Zudem verlangte die ETA einen Dialog und Übereinkommen mit den staatlichen Institutionen. Die spanische Regierung lehnt jedoch Verhandlungen mit der ETA strikt ab und verlangt eine bedingungslose Auflösung der Organisation.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.