Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Skisprung-Weltcup: Freund unterliegt Stoch wieder nur knapp

Skisprung-Weltcup: Freund unterliegt Stoch wieder nur knapp
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Beim Skisprung-Weltcup im finnischen Kuopio ist Kamil Stoch erneut zum Sieg geflogen. Der Pole baute mit dem 13. Weltcupsieg seiner Karriere die Führung im Gesamtklassement weiter aus.

Der bayerische Gold-Adler Severin Freund verpasste zum zweiten Mal in 48 Stunden den ganz großen Coup nur knapp. Er musste beim Schanzen-Duell der Olympiasieger Stoch erneut den Vortritt lassen – wie auch schon am Sonntag in Lahti.

Über den dritten Platz konnte sich der Norweger Anders Bardal freuen.

Am kommenden Freitag im norwegischen Trondheim will der 25-jährige Severin Freund erneut versuchen, Kamil Stoch die Führung streitig zu machen.