Eilmeldung

Anna Fenninger übernahm nach dem Sieg im Riesenslalom die Führung im Gesamtweltcup

Anna Fenninger übernahm nach dem Sieg im Riesenslalom die Führung im Gesamtweltcup
Schriftgrösse Aa Aa

Die Österreicherin beeindruckte die Konkurrenz im schwedischen Are. Rang eins und damit überholte sie auch Maria Höfl-Riesch in der Gesamtwertung des Weltcups. Die Deutsche fuhr nur auf Platz zehn. Landsfrau Viktoria Rebensburg schob sich noch von Platz vier auf zwei vor. Schnellste Schweizerin Wendy Holdener auf Rang 14.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.