Eilmeldung

Ukraine führt Visumspflicht für russische Bürger ein

Ukraine führt Visumspflicht für russische Bürger ein
Schriftgrösse Aa Aa

Während ukrainische Truppen unter anderem nahe Donezk damit begonnen haben, Grenzposten zu installieren, hat die ukrainische Übergangsregierung das Außenministerium angewiesen, eine neue Visumspflicht für russische Staatsbürger einzuführen.

Im Gegenzug überlegt Moskau nun selbst, von ukrainischen Bürgern die Beantragung von Einreisevisa zu verlangen.

Zudem will die Regierung in Kiew jetzt bei den Vereinten Nationen darum bitten, die Krim zu einer demilitarisierten Zone zu erklären – weil das Risiko eines bewaffneten Konfliktes zwischen der Ukraine und Russland wachse.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.