Eilmeldung
This content is not available in your region

Nordkorea droht mit Atomtest

Nordkorea droht mit Atomtest
Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Kritik des UNO-Sicherheitsrates an seinen jüngsten Raketenstarts verschärft Nordkorea seine Drohungen: Das Land schließe einen neuen Test zur Stärkung seiner nuklearen Abschreckung nicht aus, hieß es am Sonntag in einer von Staatsmedien veröffentlichten Erklärung des Außenministeriums.

Als Reaktion auf die laufenden Frühjahrsmanöver der USA mit Südkorea hatte Nordkorea in den vergangenen Wochen zahlreiche Kurzstrecken- und zwei Mittelstreckenraketen in Richtung offenes Meer abgefeuert. Die Drohung richtete sich vor allem gegen die USA, denen Nordkorea erneut vorwarf, “Kriegsübungen” durchzuführen und den Weltsicherheitsrat zu manipulieren. Für den Fall einer Katastrophe auf der koreanischen Halbinsel müsse die USA die Verantwortung übernehmen.

Der Streit um das nordkoreanische Atomprogramm tritt seit Langem auf der Stelle. Die USA und Südkorea verlangen konkrete Abrüstungsschritte, bevor eine neue Runde der Sechs-Parteien-Gespräche (Nordkorea, Südkorea, USA, China, Russland und Japan) stattfinden könnte.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.