Eilmeldung

Alle kommen sie wieder: Portugal, Apple und Facebook

Alle kommen sie wieder: Portugal, Apple und Facebook
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Portugal ist definitiv zurück. Das war ein herzlicher Empfang an den Anleihemärkten für die erste Anleiheauktion nach der Rettung im Jahr 2011.

Geringe Zinsen und eine starke Nachfrage haben den Weg für ein Ende des Hilfs-Programms freigemacht. Lissabon hat sich auf diesen Augenblick gefreut. Bleibt jetzt ist die Frage, ob die Regierung das Risiko eingeht und die Rettungsaktion ganz beendet – ohne vorsorgliche Kreditlinie für Notfälle.

Zwei Technologie-Riesen Apple und Facebook haben starke Quartalsergebnisse veröffentlicht. Das widerlegt die Vermutung, dass Silicon Valley die Puste ausgeht.

Und noch mehr Unternehmensnachrichten. General Electric verhandelt nach Medienberichten über den Kauf des französischen Turbinen- und Bahnunternehmens Alstom. Die Unternehmen haben das nicht direkt kommentiert. Wir beschäftigen uns mit den Problemen eines solchen Deals.

All das in der aktuellen Ausgabe von Business Weekly.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.