Eilmeldung

Tödliche Explosion in Bangkok

Tödliche Explosion in Bangkok
Schriftgrösse Aa Aa

In der thailändischen Hauptstadt Bangkok sind zwei Menschen bei einer Explosion getötet worden, 21 wurden verletzt. Die Detonation ereignete sich in der Nähe einer Versammlung von Regierungsgegnern. Nach Behördenangaben kamen seit dem Beginn der Protestwelle im November 27 Menschen ums Leben.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.