Eilmeldung
This content is not available in your region

David Bowie rockt Berlin

David Bowie rockt Berlin
Schriftgrösse Aa Aa

Im Berliner Martin-Gropius-Bau öffnet am kommenden Dienstag eine Ausstellung, die an die prägendsten Jahre der Karriere des britischen Popstars erinnern. 350 Objekte sind in der multimedial inszenierte Show des Londoner Victoria and Albert Museum (V&A) zu sehen. Sie werfen auch ein Schlaglicht auf David Bowies Schaffensphase von 1976 – 1978 in Berlin.

Kuratorin Christine Heidemann, die die Londoner Ausstellung um 60 Exponate erweiterte, recherchierte auch in den Stasi-Akten. 1987 gab Bowie vor dem Reichstag ein Konzert. Das löste damals in Ostberlin einen Krawall von tausenden Fans aus, die ihre Verhaftung riskierten.

Weiterführende Links

Homepage der Ausstellung "David Bowie"

RollingStone.de: 'David Bowie' in Berlin: Bilder der sensationellen Ausstellung

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.