Eilmeldung

Karlspreis für EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy

Karlspreis für EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy
Schriftgrösse Aa Aa

EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy ist mit dem Karlspreis ausgezeichnet worden. Er wurde für seinen Beitrag zur Weiterentwicklung des vereinten Europa gewürdigt. In seiner Dankesrede sagte der Belgier, die Europäer müssten sich in der Union zu Hause fühlen. Brüssel müsse mehr Stärke nach außen zeigen und mehr Behutsamkeit nach innen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.