Eilmeldung
This content is not available in your region

Galatasaray: Mancini geht

Galatasaray: Mancini geht
Schriftgrösse Aa Aa

Roberto Mancini ist nicht länger Trainer von Galatasaray Istanbul. Der Klub ließ am Mittwoch mitteilen, dass der Vertrag mit dem Italiener “im gegenseitigen Einvernehmen” aufgelöst worden war.

Der 49-Jährige hatte das Traineramt erst im vergangenen September übernommen, sein Verlag lief bis 2016. In der vergangenen Saison reichte es für Rekordmeister Galatasaray in der türkischen Süper Lig nur für den zweiten Platz.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.