Eilmeldung

Telefonica will Digital Plus für sich allein

Telefonica will Digital Plus für sich allein
Schriftgrösse Aa Aa

Der spanische Telekomkonzern Telefonica will den Pay-TV-Sender Digital Plus für sich allein – und legte ein Gebot für die restlichen 22 Prozent vor, die ihm noch nicht gehören. Telefonica bietet der italienischen Mediengruppe Mediaset dafür fast 300 Millionen Euro.

Für den 56-Prozent-Anteil des spanischen Medienunternehmens Prisa hatte Telefonica im vergangenen Monat bereits rund 725 Millionen Euro auf den Tisch gelegt.

Digital Plus ist einer der größten Pay-TV-Sportsender Spaniens mit Ausstrahlungsrechten für die spanische Fußball-Liga.

su mit EFE

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.