Eilmeldung

Britischer Abhörskandal: Jury von Aufgaben entbunden

Britischer Abhörskandal: Jury von Aufgaben entbunden
Schriftgrösse Aa Aa

Im britischen Abhörskandal der Boulevard-Zeitung “News of the World” sind die Geschworenen von ihren Aufgaben entbunden worden. Sie konnten sich auf kein Urteil für die restlichen Vorwürfe gegen den früheren Chefredakteur Andy Coulson einigen.

Zuvor hatte die Jury ihn schuldig gesprochen, an der Massenabhörung von unter anderem Prominenten und Verbrechensopfern beteiligt gewesen zu sein.

David Cameron entschuldigte sich im britischen Parlament dafür, Coulson als PR-Berater und Regierungssprecher eingestellt zu haben.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.