Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Gedenken an Koreakrieg

Gedenken an Koreakrieg
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Süd- und Nordkorea haben mit Gedenkfeiern an den Kriegsbeginn vor 64 Jahren erinnert. Im Koreakrieg wurden drei Millionen Menschen getötet.

Südkoreas Präsidentin sprach sich für eine friedliche Versöhnung und Wiedervereinigung der beiden Koreas aus.

Bei einer Massenkundgebung in Pjöngjang haben Nordkoreaner anti-amerikanische Sprüche skandiert.