Eilmeldung
This content is not available in your region

Madrid: Taxifahrer protestieren gegen Privat-Konkurrenz der Uber-App

Madrid: Taxifahrer protestieren gegen Privat-Konkurrenz der Uber-App
Schriftgrösse Aa Aa

In Madrid haben hunderte Taxifahrer gegen die Smartphone-Application Uber protestiert.

Die App eines Unternehmens aus Kalifornien vermittelt Taxis an Kunden. Allerdings bieten damit auch Privatpersonen günstige Fahrten an und machen lizensierten Taxiunternehmen zum Teil ernste Konkurrenz.

Proteste gegen die erfolgreiche App gab es auch schon in Berlin, London, Paris und vielen anderen Städten.