Eilmeldung

Schweden: Riksbank senkt Leitzins - Krone fällt

Schweden: Riksbank senkt Leitzins - Krone fällt
Schriftgrösse Aa Aa

Schwedens Notenbank hat den Leitzins deutlich gesenkt. Von 0,7 Prozent ging es runter auf nun 0,25 Prozent. Vor Ende kommenden Jahres soll es keine Zinserhöhung mehr geben, so die Riksbank. Weiter hieß es, die Wirtschaft erhole sich weiter, wobei die Inflation dabei niedriger sei als erwartet. Die Finanzmärkte reagierten überrascht. Viele Beobachter hatten mit einer Absenkung auf 0,5 Prozent gerechnet. Die schwedische Krone verlor nach der Bank-Entscheidung gut 2 Prozent, gegenüber dem Euro fiel sie auf den tiefsten Stand seit beinahe drei Jahren.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.