Eilmeldung
This content is not available in your region

Englands Kapitän tritt aus der Nationalmannschaft zurück

Englands Kapitän tritt aus der Nationalmannschaft zurück
Schriftgrösse Aa Aa

Nach 14 Jahren und 114 Länderspielen hat Steven Gerrard nun seinen Rücktritt erklärt. Das gab der englische Fußballverband FA auf seiner Homepage bekannt.

Er ist einer der erfolgreichsten Spieler in der Geschichte des Englischen Fussballs. Sein Debut hatte er 2000 beim 2 zu 0 gegen die Ukraine.
Der Mittelfeldstar des FC Liverpool möchte sich nun voll auf seinen Club konzentrieren.

Durch den Rücktritt von Steven Gerrard steht England nun vor der gleichen Situation , wie auch die deutsche Nationalelf, nach dem Rücktritt von Kapitän Philipp Lahm.
Wer das Team nun als Kapitän übernehmen wird, ist noch offen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.