Eilmeldung

Neue Kämpfe in Libyen

Neue Kämpfe in Libyen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei neuen Kämpfen zwischen rivalisierenden Milizen sind in der libyschen Hauptstadt Tripolis mindestens vier Menschen getötet worden, 24 wurden verletzt. Nach dem Einschlag einer Rakete ist außerdem ein Tanklager in Brand geraten. Die Kämpfe um den internationalen Flughafen in Tripolis waren vor rund zwei Wochen ausgebrochen. Dabei kamen bisher Dutzende Menschen ums Leben. Kämpfe gab es auch in der Stadt Bengasi im Osten Libyens.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.