Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Trotz erfolgreicher WM: Pinto verlässt Costa Rica

Trotz erfolgreicher WM: Pinto verlässt Costa Rica
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Mannschaft von Costa Rica gehörte zu den Überraschungen der WM in Brasilien. Erst im Viertelfinale ist die Mannschaft an den Niederlanden gescheitert.

Nun hört der kolumbianische Trainer Jorge Luis Pinto auf. Angeblich gab es Meinungsverschiedenheiten zwischen ihm und dem Verband. Er wollte seinen Trainerstab nach seinen eigenen Wünschen zusammenstellen.

Die Bilanz seiner Amstzeit: 22 Siege, 14 Niederlagen und 14 Unentschieden.
Nun wird intensiv nach einem würdigen Nachfolger gesucht.