Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Frankreich liefert mutmaßlichen Mörder an Belgien aus

Frankreich liefert mutmaßlichen Mörder an Belgien aus
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mehdi Nemmouche, der mutmaßliche Todesschütze von Brüssel, ist an Belgien ausgeliefert worden. Dem Franzosen wird vorgeworfen, im Mai im jüdischen Museum in Brüssel vier Menschen erschossen zu haben. Der Mann war eine Woche nach der Tat in Marseille festgenommen worden. In Belgien wird er nun einem Haftrichter vorgeführt.