Eilmeldung
This content is not available in your region

Straferleichterung für Finanzspekulant Kerviel?

Straferleichterung für Finanzspekulant Kerviel?
Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige französische Finanzspekulant Jérôme Kerviel kann möglicherweise mit Straferleichterungen rechnen. Ein Gericht entschied, dass der unter anderem wegen Veruntreuung zu fünf Jahren Haft verurteilte Kerviel im Juli 2015 nach der Hälfte der Strafe auf Bewährung freikommen kann. Die Staatsanwaltschaft wird voraussichtlich Rechtsmittel einlegen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.