Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Greenpeace-Schiff verlässt russischen Hafen

Greenpeace-Schiff verlässt russischen Hafen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Fast ein Jahr nach seiner international umstrittenen
Beschlagnahmung durch russische Behörden hat das Greenpeace-Schiff
“Arctic Sunrise” den Hafen von Murmansk verlassen. Die Besatzung habe in der Nacht abgelegt und werde in etwa zehn Tagen in Amsterdam erwartet.

Das Schiff war im September 2013 nach einer Protestaktion gegen eine russische Ölplattform in der Arktis beschlagnahmt worden. Die Besatzung wurde zwar wegen “Rowdytums” angeklagt, aber im Dezember
freigelassen.