Eilmeldung
This content is not available in your region

Snowden: Noch drei Jahre länger in Russland

Snowden: Noch drei Jahre länger in Russland
Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden darf bis mindestens 2017 in Russland bleiben.
Die russischen Behörden haben dem aus den USA geflohenen Whistleblower eine Aufenthaltsgenehmigung für drei Jahre erteilt. Das gab sein russischer Anwalt Anatoli Kutscherena bekannt.