Eilmeldung
This content is not available in your region

Ballmer begrüßt LA Clippers mit großer Show

Ballmer begrüßt LA Clippers mit großer Show
Schriftgrösse Aa Aa

Das haben selbst die Spieler nicht erwartet. Der neue Besitzer der LA Clippers aus der NBA , Steve Ballmer, hat eine hollywoodreife Inszenierung hingelegt. Zum Song von Eminem “Lose Yourself” lief der ehemalige CEO von Microsoft im Staples Center beim großen Fanfest ein und schrie immer wieder in die Menge.
Wie ein Star klatschte er die Hände der Menschen ab und begann dann vor den 4500 Fans seine Ansprache, laut und voller guter Laune.

Wir werden Hardcore sein versprach er der Menge, die jubelte und applaudierte.

Für die Rekordsumme von zwei Milliarden Dollar hat er nach einer monatelangen Schlammschlacht den Verein von Donald Sterling gekauft.

Der 58-Jährige ließ sich lauthals von den Fans feiern und kann mit dem Kauf auch weiterhin ruhig schlafen, sein Vermögen wird laut “Forbes“auf mehr als 20 Milliarden Dollar geschätzt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.