Eilmeldung

Papst-Angehörige bei Autounfall gestorben

Papst-Angehörige bei Autounfall gestorben
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Drei Angehörige von Papst Franziskus sind bei einem Verkehrsunfall in Argentinien gestorben. Die Ehefrau eines Neffen des Papstes und deren zwei kleine Kinder verunglückten auf der Autobahn.

Der Neffe erlitt schwere Verletzungen. Ein Vatikan-Sprecher erklärte, Papst Franziskus sei “tief getroffen”.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.