Eilmeldung

Neuer ältester Mann der Welt ist 111 und Japaner

Neuer ältester Mann der Welt ist 111 und Japaner
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der neue älteste Mann der Welt heißt Sakari Momoi, ist 111 Jahre alt und stammt aus dem japanischen Fukushima. Jedenfalls nach Kenntniss des Guinness-Buchs der Rekorde.

Der bisherige älteste Mann der Welt, ein ebenfalls 111-jährige Amerikaner, war im Juni verstorben.

Er wolle noch etwas länger leben, vielleicht zwei Jahre, sagte Momoi, als ihm Mitarbeitern des Guinness-Buchs in einem Krankenhaus in Tokio eine Urkunde überreichten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.