Eilmeldung
This content is not available in your region

Skandal-Stürmer Balotelli wechselt zu Liverpool

Skandal-Stürmer Balotelli wechselt zu Liverpool
Schriftgrösse Aa Aa

Mario Balotelli kehrt in die englische Premier League zurück. Der Italiener setzt seine Karriere beim FC Liverpool fort. Medienberichten zufolge sollen die “Reds” für den Stürmer rund 20 Millionen Euro gezahlt haben.

Balotelli ist mit seinem Wechsel zufrieden: “Ich habe das nicht erwartet, ich habe immer gegen und nie für Liverpool gespielt. Die Fans mochten mich definitiv nicht. Aber das ist normal, so ist Fußball. Jetzt spiele ich für Liverpool. Ich kann die Erwartungen der Fans spüren und sie waren sehr zufrieden und das macht mich natürlich glücklich.”

Der 24-Jährige soll den Abgang von Skandal-Profi Luis Suarez kompensieren. Balotelli fiel in der Vergangenheit immer wieder durch Undizipliniertheiten auf. Vor anderthalb Jahren verließ er Manchester City nach einer Rauferei mit Ex-Coach Roberto Mancini und spielte für den AC Mailand.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.