Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Atlético Madrid setzt auf Jiménez

Atlético Madrid setzt auf Jiménez
Schriftgrösse Aa Aa

Atlético Madrid hat seinen jüngsten Neuzugang offiziell vorgestellt: der mexikanische Nationalstürmer Raúl Jiménez läuft ab sofort für den spanischen Meister auf.

Der Verein zahlte dem mexikanischen Erstligisten Club América 10,5 Millionen Euro für den Torjäger. Der 23-Jährige unterschrieb einen Sechs-Jahres-Vertrag.

Jiménez freut sich schon auf seine neuen Stürmerkollegen. “Wir haben ein paar Trainingseinheiten mit Griezmann und Mandzukic absolviert, um uns kennenzulernen. Das soll so schnell wie möglich und mit viel Enthusiasmus passieren. Wir werden uns immer besser kennenlernen.”

Jiménez ist bereits der neunte Neuzugang bei Atlético Madrid in diesem Sommer. Mit Mexiko hatte der kopfballstarke Stürmer 2012 Gold bei den Olympischen Spielen gewonnen. Sein starker Auftritt bei der WM in Brasilien hatte das Interesse bei mehreren europäischen Vereinen geweckt.