Eilmeldung

"Vongfong" wütet über Japan

"Vongfong" wütet über Japan
Schriftgrösse Aa Aa

Durch den Taifun “Vongfong” sind in Japan mindestens 45 Menschen verletzt worden. Rund 100 000 Menschen auf der Hauptinsel Shikoku sollten sich wegen möglicher Erdrutsche in Sicherheit bringen. Hunderte Flüge in und aus der Region wurden gestrichen. Auch im Bahnverkehr gab es erhebliche Probleme.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.