Eilmeldung

Chaos in Stockholm nach Bombendrohungen und Überfall

Chaos in Stockholm nach Bombendrohungen und Überfall
Schriftgrösse Aa Aa

Drei mutmaßliche Bomben und ein Überfall auf eine Wechselstube haben die Polizei in Stockholm in Atem gehalten. Zwei Banken hatten verdächtige Pakete gemeldet. Kurze Zeit später wurde die Wechselstube überfallen, wo sich ebenfalls ein Paket befand. Zwei erwiesen sich bereits als ungefährlich. Weite Teile der Innenstadt wurden abgesperrt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.