Eilmeldung

Golden Foot Award: Iniésta hinterlässt Spuren in Monaco

Golden Foot Award: Iniésta hinterlässt Spuren in Monaco
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Andres Iniésta ist in Monaco mit dem Golden Foot Award ausgezeichnet worden.

Gewürdigt werden mit dem Preis nicht nur die sportlichen Verdienste des vergangenen Jahres, sondern der gesamten bisherigen Laufbahn.

Mit der spanischen Nationalmannschaft wurde der 30-Jährige Weltmeister und zweimal Europameister, bei der WM in Brasilien war für Iniésta und sein Team allerdings bereits in der Vorrunde Endstation.

Mit dem FC Barcelona gewann er bislang unter anderem sechs Mal die spanische Meisterschaft sowie drei Mal die Champions League.

Die Preisträger des Golden Foot Awards hinterlassen im Fürstentum nach dem Vorbild des Walk of Fame in Hollywood ihre Fußspuren. Zu den bisherigen Gewinnern zählen unter anderem der Italiener Roberto Baggio, die Brasilianer Ronaldo und Ronaldinho sowie der Tscheche Pavel Nedved.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.