Eilmeldung

Eilmeldung

Apples iPhone6 gehen in China weg wie warme Semmeln

Sie lesen gerade:

Apples iPhone6 gehen in China weg wie warme Semmeln

Apples iPhone6 gehen in China weg wie warme Semmeln
Schriftgrösse Aa Aa

Auf einem gemütlichen Polster von angeblich mehr als 20 Millionen Vorbestellungen begann Apple den Verkauf von iPhone6 ​​und iPhone6 ​​Plus-Mobiltelefonen auf dem chinesischen Festland – den “den größte iPhone Launch aller Zeiten” dort, wie Apple-Chef Tim Cook sagte.

Ab 670 Euro können Kunden können die Smartphones bei Apple online und den Stores kaufen, und bei autorisierten Einzelhändlern, darunter Telekommunikationsunternehmen und Online-Hausgeräte-Lieferanten (wie JD.com).

China ist der größte Smartphone-Markt der Welt, 2014 sollen gut 70 Millionen davon verkauft werden, nach 4,6 Millionen 2013.

Gleichzeitig waren auch die ersten iPhone6 ​​und iPhone6 ​​Plus in Indien zu haben.

su mit Reuters