Eilmeldung
This content is not available in your region

Cream-Bassist Jack Bruce ist tot

Cream-Bassist Jack Bruce ist tot
Schriftgrösse Aa Aa

Der Sänger, Bassist und Komponist Jack Bruce ist tot. Er starb im Alter von 71 Jahren an einem Leberleiden. Das teilte seine Familie mit. Bruce hatte 1966 zusammen mit Ginger Baker und Eric Clapton die Band Cream gegründet, die bis zu ihrer Auflösung nur zwei Jahre später rund 35 Millionen Alben verkaufte. 2005 standen die drei Musiker ein letztes Mal gemeinsam auf der Bühne.

Musikgrößen wie Jimmy Hendrix, Ella Fitzgerald und David Bowie coverten die Songs des Musikers. 2003 war bei Jack Bruce Leberkrebs diagnostiziert worden. Von einer Lebertransplantation erholte er sich nur schleppend. Bruce hinterlässt eine Frau und drei Kinder.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.