Eilmeldung

Eilmeldung

Nigel Lamb Weltmeister im "Air Race" für Geschicklichkeitsflieger

Nigel Lamb Weltmeister im "Air Race" für Geschicklichkeitsflieger
Schriftgrösse Aa Aa

Nigel Lamb ist neuer Weltmeister im Air Race.

Nach drei Jahren Pause fand die Wettkampfserie für Geschicklichkeitsflieger dieses Jahr wieder statt, mit acht Rennen seit Februar.

Der Brite Lamb sicherte sich jetzt im letzten Rennen auf der Formel-Eins-Strecke im steirischen Spielberg den zweiten Platz und damit den Gesamtsieg.

Hannes Arch kam in seinem Heimrennen nach einem Fehler samt Zeitstrafe nur noch auf Rang vier und verpasste den Titel.

Bis zum Schlusslauf hatte der Steirer das Flugwochenende auf dem anspruchsvollen Kurs mit seinen Höhenunterschieden dominiert. Nun bleibt es für ihn aber bei seinem Air-Race-Titel von 2008.

Tagessieger in Spielberg wurde der Franzose Nicolas Ivanoff.

In der WM-Wertung belegt Ivanoff am Ende Platz vier, hinter dem Briten Paul Bonhomme, dem bisherigen Weltmeister.

Der Deutsche Matthias Dolderer schloss das Jahr auf Rang sieben ab.