Eilmeldung

EU kritisiert spanische Grenzer in Melilla

EU kritisiert spanische Grenzer in Melilla
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Europäische Kommission hat von Spanien eine Erklärung für das Vorgehen der Grenzschützer beim Massenansturm auf die EU-Außengrenze in der spanischen Exklave Melilla am 15. Oktober verlangt. Mehrere hundert Migranten hatten versucht die Grenzbefestigungen zu überwinden. Dabei war mindestens eine Person, die vom Zaun auf spanisches Hoheitsgebiet gefallen war, von Grenzschützern verprügelt und nach Marokko abgeschoben worden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.