EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG
Menschenauflauf um vermutliche Ebola-Leiche in Sierra Leone

Menschenauflauf um vermutliche Ebola-Leiche in Sierra Leone

Stundenlang bis in die Nacht umstehen und fotografieren Passanten einen vermutlich an Ebola gestorbenen Mann am Straßenrand. Und das trotz der offiziellen Richtlinie, sich Verdächtigen aufgrund der Ansteckungsgefahr nicht zu nähern oder sie anzufassen.

Stundenlang bis in die Nacht umstehen und fotografieren Passanten einen vermutlich an Ebola gestorbenen Mann am Straßenrand. Und das trotz der offiziellen Richtlinie, sich Verdächtigen aufgrund der Ansteckungsgefahr nicht zu nähern oder sie anzufassen.

Der Vorfall ereignete sich, als UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon Sierra Leone seinen ersten Besuch abstattete. Mehr als die Hälfte der über 18.600 Ebola-Opfer sind aus dem westafrikanischen Land.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG