Eilmeldung

Griechischer Finanzminister diskutiert Schuldenkrise mit US-Vertetern

Griechischer Finanzminister diskutiert Schuldenkrise mit US-Vertetern
Schriftgrösse Aa Aa

Nach ihren Gesprächen mit europäischen Regierungschefs und Finanzministern diskutiert die griechische Regierung die Finanzkrise in ihrem Land mit einer amerikanischen Delegation. In Athen empfängt Finanzminister Yanis Varoufakis Vertreter des US-Finanzministeriums, um für seine Pläne für die zukünftige griechische Schuldenpolitik zu werben.

Beim deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble hatte Varoufakis am Donnerstag keinen Erfolg mit seinen Vorschlägen. Am nächsten Mittwoch kommen die Finanzminister der Eurozone zu einem Sondertreffen zusammen, um die Schuldenkrise in Griechenland zu diskutieren.

Die neue griechische Regierung setzt sich für einen Schuldenschnitt und ein Ende der Sparmaßnahmen ein.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.